REDAR – Projektstart im April 2021

Unter dem Dach des Berliner Vereins Transaidency e. V. startete Anfang des Jahres 2021 das Projekt REDAR. Beim Recherche- und Dokumentationsprojekt Antimuslimischer Rassismus werden Fälle von antimuslimischem Rassismus (AMR) in Berlin dokumentiert.

REDAR im Radio

Viele Berliner*innen sind täglich auf vielfältige Weise von antimuslimischem Rassismus betroffen. In der Öffentlichkeit wird diesem Thema jedoch wenig Beachtung geschenkt. Die Berliner Register und REDAR arbeiten gemeinsam daran dies zu ändern. Unsere Mittags-Talkrunde mit den Berliner Registern zum nachhören.

Rechtsextremer Terror in Deutschland

Im Juli jährte sich zum 5. Mal der rechtsextreme Terroranschlag auf das Olympia Einkaufszentrum München (OEZ). Doch lange wurden die rassistischen Motive der Tat nicht als solche benannt. Das ist symptomatisch für den Umgang mit Rechtsextremismus und Rassismus in Deutschland. Wir stellen einige Podcasts vor, die die rassistischen Anschläge der letzten Jahre aufgearbeitet haben und […]